Isegrim - ein fabelhaftes Kartenspiel


Isegrim - Tiere und Landschaften
Spielmaterial:
50 beidseitig bedruckte Spielkarten
5 Übersichtskarten
10 Spielsteine

 

Jede Kartenseite zeigt jeweils eines von fünf Tieren in einer von fünf verschiedenen Landschaften.

 

An jeden Spieler werden sieben Karten ausgeteilt.15 weitere Karten werden in einem Kreis auf dem Tisch ausgelegt.

Isegrim - Karten auf der HandIsegrim - Karten im Kreis ausgeteilt

 

Beim Spielen wählt der Spieler am Spielzug immer einen der Mitspieler aus, dem er eine Frage zu den 15 ausliegenden Spielkarten stellt.

 

Die Fragen können zum Beispiel so lauten:

„Wie viele Luchse sind zu sehen ?“ oder „Wie viele Waldkarten sind zu sehen ?“.

Die Fragen müssen immer ohne auf den Tisch zu sehen beantwortet werden.

Je nachdem, ob die Frage richtig oder falsch beantwortet wird, darf dann der Fragesteller oder der befragte Spieler ein oder zwei der eigenen Handkarten mit Karten der 15 ausliegenden Karten austauschen. Derjenige Spieler, der die Frage gestellt hat, darf immer nur Karten austauschen, worauf sich seine Frage bezogen hat, während der befragte Spieler immer frei auswählen darf, vorausgesetzt, seine Antwort war richtig.

Welcher Spieler zuerst eine bestimmte Kombination von Karten auf der Hand hält, ist der Gewinner des Spiels.

Ein unterhaltsames Spiel für Jung und Alt, bei dem cleveres Kombinieren, flinkes Auffassungsvermögen und eine Portion Pokerface gefragt sind.

Für 2 bis 5 Spieler ab 8 Jahren, Spieldauer: ca. 10 bis 20 Minuten

Isegrim - ein fabelhaftes Kartenspiel  Isegrim - Übersichtskarten  Isegrim - Spielsteine

Downloads zu Isegrim - ein fabelhaftes Kartenspiel